Verkaufsanzeigen etc.

davdavdav

10.02.2019

Ich möchte gern mein wunderschönes Sanglas-Gespann verkaufen. Hier ein

paar Eckdaten: Sanglas 500 S , EZ.: 15.08.1978, 20 KW, Fahrgestell-Nr.:

19817, mit eingetragenen Seitenwagen der Marke MZ Stoye Superelastik,

Wagen-Nr.: 35775. 

Das Gespann befindet sich in einem wunderschön patinierten Zustand.  Was

noch erwähnenswert wäre, das bei der Sanglas original Koni Stoßdämpfer

hinten verbaut sind. Die ABE ist auch dabei.

Der Fahrzeugbrief wurde 1990 auf einen Herrn Ulrich Müller ausgestellt

und in dem Brief, der neu erstellt wurde,  ist noch 1 Halter bekannt

aber nicht namentlich genannt, so daß ich davon ausgehe, daß das

Fahrzeug  aus zweiter Hand stammt. Fahrzeugbrief und

Abmeldebestätigung sind natürlich vorhanden. Die Sanglas wurde im

September 1990 stillgelegt und dementsprechend ist auch der gute Zustand.

 

Der Beiwagen wurde von mir restauriert und sieht wirklich sehr schön

aus, aber die Bilder sagen mehr als Worte. Der Seitenwagenanschluß wurde

von der Fa. Peikert in Wuppertal gebaut bzw. angepasst. Die

Fahrwerksteile-Liste ist auch noch vorhanden, sowie einige kopierte

Handbücher zur Wartung und Inbetriebnahme.

 

Meine Preisvorstellung für das Gespann liegt bei 6650 Euro VB.

Besichtigen kann man das Gespann in 27299 Langwedel bei Verden.

Telefon: 0162/7430386   Email: bernd-renk@gmx.de

 

15.10.2018

An die IG Sanglas Fahrer:
unser Sanglas IG-Mitglied Hedin ist unerwartet verstorben.
Auch wenn die letzten Kontakte telefonisch waren, macht es einen traurig.
Die Angehörigen haben sich mit Willi kurzgeschlossen, der seine teilzerlegten Sangläser zuerst mal in eine andere Unterkunft gebracht hat.
Wer von den Sanglasfahrern Interesse an einer der vier teilzerlegten Motorräder hat kann sich die Fotos hier auf der Verkaufsseite ansehen und ein Angebot abgeben.
Willi versucht so gut es geht die Einzelteile zur Komplettierung zusammen zu stellen.
Schickt mir Euer Angebot als Email an finkstefan@freenet.de

1. 500S teilzerlegt, EZ 04.08.1978, Fahrg.Nr.18305, Papiere vorhanden, in Rotmetallic mit Solositz, Konis und Becker Fettkettenkasten. Müßte eine elektronische Zündung haben.
Der Motor wurde immer schonend gefahren. Papiere vorhanden. Fahrzeug ist teilzerlegt. So sah sie zu den besten Zeiten aus:

2.500S2V5 Gespann in Silber mit 5000 km
EZ 08.1980, Fahrg.Nr.24161, mit Konis, EML Seitenwagen
Teilzerlegt, diese wollte er im perfekten Zustand aufbauen, Papiere vorhanden

3. 500S zerlegt, EZ 1978, Fahrg.Nr.18339, ohne Motor, Papiere vorhanden

4.  500S teilzerlegt, EZ 10.8.1977, Fahrg.Nr.18270, Papiere vorhanden

 

 

 

———————————————————————————————–

26.01.2018

Suche Motor für eine 500 S, Bj 78. Kann ein super Motor sein oder sinnvolle Teile. Bitte alles anbieten. Willi Dröge; gabiwilli58@gmail.com

————————————————————————————————

08.10.2017

Sanglas 500S2 mit Puig  Design  IST VERKAUFT

Tank und Sitzbankverkleidung von PUIG

Motorölpumpe auf Innenrotor umgebaut (wie alle heutigen Motorräder)

Ölfilter im Vorlauf

 

 

 

 

 

————————————————————————————————————–

 
02.10.2015 Veijo Saano aus Finnland verkauft seine Sanglas 500S2V5

My Sanglas is fully functional and in impeccable condition (see the photos that I took today). I have ridden 4000 km on it since the restoration that took place during the winter 2011-2012. All painted metal parts were sandblasted and professionally repainted, fibreglass/plastic parts were repainted, chromed parts were rechromed. Wheels, stands and rider’s foot pegs were powder coated. Many parts were replaced with new ones, as you know.

My Sanglas is fully original, including the Telesco rear shocks. But with two exceptions: the kick start pedal has been straightened and painted black (an original curved, chromed pedal will follow the bike as well), and the mph speedometer has been replaced with a km/h speedo (that shows the speed quite accurately, indicated 122 is 120 km/h real speed). In the pictures the bike has handlebar end weights; they can be easily removed if needed.

It is a 35 horsepower version built in late 1979 for the British market (5-spoke wheels). The frame number 22016; the bike is probably one of the earliest 5-speed versions. The gearbox, by the way, works quite smoothly and the pedal does not need much force. With the bike come two silencers (matt black with the restrictions removed and chromed 400 cc version with no 27 PS restrictions; both bought new).

So if you know of a Sanglas enthusiast who would like to purchase a good 500 S2V5, please give her/him my address. I can send more information and pictures; requests and questions in English oder auf Deutsch. If needed, I can also try to respond auf Deutsch in writing.

If somebody buys the bike, I am able to help with the transportation to Germany, perhaps even ride the bike there.

Email: veijo.saano@duodecim.fi

 

 

————————————————————————————————-

 13.04.2014 von Alfons

 Download Verkaufsanzeige,  Doppelklick auf:  

AK I und AK II

————————————————————————————————-

 

  

 

02.04.2014

 Hallo Sanglas-Freunde, ich habe in meiner Werkstatt eine Sanglas 400, die bis auf die letzte Schraube zerlegt ist. Ich habe ca. 200 Fotos vom Zerlegen auf CD. Nur die Sitzbank fehlt. Der Zylinderkopf wurde in einer Werkstatt restauriert. Es sind auch noch Motorradzeitschriften mit Testberichten, Reparaturanleitungen usw. vorhanden. Ich kann sie leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selber herrichten. Ich würde alles für 300€ verkaufen. Gruß Werner Handy 01795416309         16.03.2014 (Datum vom Admin geändert)

———————————————————————————————

 

bierglas-70