Verkaufsanzeigen etc.

Zwei Sanglas 500S und Steib L 500 S Seitenwagen aus Bielefeld abzugeben 09. Januar 2022

Zwei komplette 500S Maschinen zu verkaufen, die allerdings einer Generalrevision unterzogen werden müssen, incl. eines Steib L 500 S Seitenwagens (Das ist der Große „Zeppelin“ mit Heckkofferraumklappe).

Das Ganze geht allerdings nur als Komplettpaket weg, da es einiges Interessantes dabei gibt.

Im Anhang Bilder von meiner schwarzen Schönheit als sie noch im Einsatz war. Die kleine Scheibe an der Maschine werde ich allerdings wohl als Erinnerung behalten.

Wenn jemanden Interesse hat, kann er sich mal melden (LotharGoecke@web.de).

Schöne Grüße aus Bielefeld

—————————————————————————————-

Sanglas 500S aus Frankreich zu verkaufen 05. Aug. 202

Es ist eine Sanglas 500 S Electrico, hat aber keinen elektrischen Anlasser. Das Baujahr ist ca. 1974/75/76. Die Maschine befindet sich in Figeac (Lot) Frankreich. Die Maschine ist in Deutschland mit rotem 07er Kennzeichen angemeldet.

Das Motorrad ist wenig gefahren worden, km Zähler zeigt 29 602 an. Die Maschine habe ich vor einer halben Ewigkeit von  Herrn van Beuningen – Uraltmitglied von Sanglas Deutschland – gekauft. Die Maschine ist hier von einem guten Mechaniker gewartet worden und hat einen neuen (Amal) Vergaser. Ausserdem habe ich schon, als ich noch in Deutschland war, eine bessere Ölpumpe (verstärktes Modell) einbauen lassen. Die Maschine ist fahrbereit, braucht eine Batterie und eventuell einen Lichtschalter, sonst ist alles in Ordnung. Ein zweiter Auspufftopf, Original-Sanglas, ist vorhanden und andere Teile. Den Brief habe ich nicht mehr, an Unterlagen gibt es nur die deutsche Zulassung auf das 07er Kennzeichen. Technische Unterlagen sind vorhanden. Technische Untersuchung (TÜV) ist bei 07er Fahrzeugen nicht erforderlich. Da ich keine Kenntnisse über die Marktlage von Sanglas habe, würde ich gegen Gebot verkaufen.

Meine MV Agusta 350 S Ipotesi steht auch zum Verkauf und eine der beiden BSA  A65T.

Die BSA ist Baujahr 1971und  hat die Bezeichnung A 65 S Lightning. Es gab damals im letzten Produktionsjahr 1971 von BSA die Modelle Thunderbolt und Lightning, praktisch identisch in allen Teilen (oil in frame) ausser dem kleinen Unterschied, dass die Lightning als „Sportmodell“ 2 Vergaser hatte und einen Tourenzähler und die Thunderbolt ohne Tourenzähler und einem Vergaser ausgestattet war. Da aber die Sache mit den zwei Vergasern so seine Tücken hatte und leistungsmässig kein Unterschied zu spüren ist, habe ich meine Lightning „vereinfacht“, indem ich einen anderen Kopf mit einem Vergaser habe montieren lassen. Der Kopf, Vergaser, Drehgriff mit 2 Zügen ist noch vorhanden. Wer will, kann also wieder zurück verwandeln. Die Maschine ist wenig gelaufen und in einwandfreiem Zustand. Sie ist auf rotes 07er Kennzeichen zugelassen und steht in Figeac zum Verkauf. Die MV Agusta 350S Ipotesi mit Verkleidung, Baujahr 1975 will ich auch verkaufen.

Ernsthafte Interessenten können mich unter der e-mail Adresse    ralfanderssen@gmail.com erreichen.

Sanglas 500S2V5 aus Teneriffa zu verkaufen

Fahrzeug ist verkauft

            


 

  

 

02.04.2014

 Hallo Sanglas-Freunde, ich habe in meiner Werkstatt eine Sanglas 400, die bis auf die letzte Schraube zerlegt ist. Ich habe ca. 200 Fotos vom Zerlegen auf CD. Nur die Sitzbank fehlt. Der Zylinderkopf wurde in einer Werkstatt restauriert. Es sind auch noch Motorradzeitschriften mit Testberichten, Reparaturanleitungen usw. vorhanden. Ich kann sie leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selber herrichten. Ich würde alles für 300€ verkaufen. Gruß Werner Handy 01795416309         16.03.2014 (Datum vom Admin geändert)

————————————————————————–

 

bierglas-70